Meine Lehre



Bei der Firma Stadler bekommt jeder Lernende den gleichen Lohn:

 

1.Lehrjahr 650.-

2.Lehrjahr 900.-

3.Lehrjahr 1200.-

4.Lehrjahr 1400.-



Neben dem Normalen Lohn, gibt es am Jahresende ein

Weihnachtsgeld von:

1.Lehrjahr 10%

2.Lehrjahr 30%

3.Lehrjahr 40%

4.Lehrjahr 50%

Weihnachtsgeld 2018: 1000.-

 

Übernahme nach Lehre 750.-

 

Neben dem Weihnachtsgeld erhält jeder Lernende ohne Verwarnung einen Mitarbeiterbonus per Ende März.

 

Hinzu kommt, dass die Firma 50% an Kosten des Schulmaterials übernimmt.



 

 

Die Firma Stadler Übernimmt zudem auch die Hälfte der Kosten für das Ostwind Firmen Abo. Dieses Abo umfasst alle Ostwind Zonen. Der/die Lernende bezahlt jedoch lediglich die Hälfte des Betrages, für ein Abo der Zonen von Zuhause bis nach Altenrhein. Den Rest übernehmen wir.

 




Eine Lehre Bei Stadler hat viele Vorteile. Die Konstrukteure und Produktionsmechaniker beginnen Ihre Lehre beim AZA, dem Ausbildungszentrum bei welchem die Lernenden betreut sind und so einen idealen Start ins Berufsleben erleben dürfen. Die Logistiker, Automatiker und Automatikmonteure beginnen direkt bei Stadler ihre Lehre. Sie wechseln während der Lehrzeit immer wieder die Abteilungen, was die Ausbildung noch interessanter macht. Ferien in der Lehrzeit:

1. Lehrjahr 7 Wochen

2 Lehrjahr 6 Wochen

3.Lehrjahr 6 Wochen

4. Lehrjahr 6 Wochen