Der Zukunftstag ist dieses Jahr 2020 leider abgesagt.





Wir haben einen neuen Standort!

Klicken Sie hier unten auf das Video um einen kleinen Einblick zu haben.




Liebe Lernende

Geschätzte Eltern

Geschätzte Betreuer

 

Durch die ausserordentliche Situation bezüglich des Coronavirus, möchten wir Euch/Sie über den neusten Stand informieren. Folgende Informationen sind bis jetzt bei uns eingetroffen:

 

Firma intern

- Die Firma Stadler Rail AG hat folgende Handlungsrichtlinien erlassen (Dokument im Anhang).

- Die Arbeitstage werden weiterhin unter Ausführung der Hygienebestimmungen normal durchgeführt.

 

Bundesweiter Beschluss

- Alle Schulen und Ausbildungsstätten werden per sofort geschlossen. Bis zum 4. April fallen alle Schullektionen (inkl. Rheinspringen) und die Überbetrieblichen-Kurse/Grundausbildungskurse (Swissmechanic / AZA) aus.

 Die Lernenden erarbeiten an den Schultagen den Schulstoff per Home Office und werden nicht im Betrieb erwartet. Die Weisung des Kantons sieht erst ab dem 23. März Home Office vor aber ihr könnt euch schon in der nächsten Woche auf die kommenden Schulinhalte konzentrieren oder Schulstoff repetieren. Wir erwarten von euch ein Selfie von eurem Home Office beim Erarbeiten des Lerninhalts. Die bildlichen Resultate werden an der nächste Zugologie vorgestellt.

- Für die Gruppe Lernende welche sich im AZA befinden bedeutet der Ausfall, dass Sie in dieser Zeit in der Firma aushelfen werden.

 

Sollten weiter Informationen folgen werde ich Euch/Sie informieren.

 

Hier die offiziellen Weisungen des Bundes und des Kantons SG:

Bund

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-78437.html

Kanton SG

Datei im Anhang

 

Wir bitten alle Beteiligen um Geduld und Verständnis.

 

Freundliche Grüsse

 

Maurus Oehler & Pascal Känzig

Im Namen der STAR-Berufsbildung

 



Besuch aus Südafrika

Der 9te Dezember war ein besonderer Tag für mich. Für unsere Gäste aus Südafrika durfte ich meine englisch Kenntnisse wieder auffrischen. Dave, Dave und Jürg haben wir bei einem Mittagessen besser kennengelernt. Danach startete unser Programm im Infosaal mit einer Präsentation. Nach einem spannenden Gespräch über beide Systeme, begaben wir uns auf den Rundgang durch die Firma. Es war ein aufschlussreicher Nachmittag bei dem ich immer auf die Hilfe von Neil zählen konnte.

 

Vielen Danke für den Besuch und die Unterstützung.